Wussten Sie schon…?

Interessante und skurrile Fakten über den Menschen

 

Wussten Sie schon…?

 

  • Wenn man niest, halten alle Körperfunktionen für diesen Moment an – auch das Herz.
  • Wenn sich der Körper ausruht, brauch er etwa 10 Liter Luft jede Minute.
  • Zum Gesicht gehören etwa 60 Muskeln. Lächeln ist einfacher als Stirnrunzeln. Zum Lächeln braucht man 20 Muskeln, zum Stirnrunzeln über 40.
  • Der Körper eines Babys besteht zu 75% aus Wasser.
  • Die Lebenserwartung eines einzelnen roten Blutkörperchens beträgt 120 Tage.
  • Die menschliche Darmflora wiegt ca. 1,5 kg.
  • Die Oberfläche der menschlichen Lunge entspricht der Größe eines Tennisplatzes.
  • Frauen blinzeln fast doppelt so häufig wie Männer.
  • Im Schlaf ist das Gehirn aktiver als beim Fernsehgucken.
  • Abends ist man bis zu 2 cm kleiner als morgens, da über den Tag die Bandscheiben in der Wirbelsäule zusammengedrückt werden.
  • Beim Lachen schüttet man Endorphine aus, die als die Aufheiterer im menschlichen Körper funktionieren.
  • Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Schuldgefühle sich negativ auf das Immunsystem auswirken.
  • Eine von 20 Personen hat eine Rippe zu viel.
  • Nervenimpulse für Muskelbewegungen können mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 m/s fortgeleitet werden.
  • Obwohl es nur 2 Prozent unseres Körpergewichts ausmacht, braucht das Gehirn 20 Prozent des Sauerstoffes, den wir atmen, 20 Prozent aller Kalorien, die wir zu uns nehmen und 15 Prozent der Blutversorgung im Körper.
  • Stündlich werden eine Milliarde Zellen im Körper erneuert.
  • Wenn man am Tag nur 20 Minuten mehr läuft, wird ein durchschnittlicher Mensch in einem Jahr 3,5 Kg Körperfett verlieren.
  • Der Gebärmuttermuskel vergrößert sich bei einer Schwangerschaft um ganze 30 Zentimeter.
  • Der kleinste Muskel des Menschen ist der Steigbügelmuskel im Ohr, er ist nur 3 Millimeter gross.
  • Fingernägel wachsen im Laufe unseres Lebens um 28 Meter.
  • Die Zunge ist das am schnellsten heilende Körperteil.
  • Ihr Herzschlag passt sich der Musik an, die Sie gerade hören. Bei langsamer Musik wird er ruhiger, bei rockiger Musik schlägt er schneller.
  • Die Kiefermuskeln sind die Muskeln mit der meisten Kraft im Körper.
  • Wenn man zu viel gegessen hat, hört man nicht mehr so gut.
  • Die Substanz, der das menschliche Blut in seiner Zusammensetzung am ähnlichsten ist, ist Meereswasser.
  • Die Pupillen weiten sich um mehr als 45% wenn man sich etwas ansieht, das einen anspricht.
  • Die härteste Substanz im menschlichen Körper ist der Zahnschmelz.
  • Unser Verdauungstrakt ist ungefähr 9 m lang.
  • 3 Jahre unseres Lebens verbringen wir durchschnittlich auf dem Klo.
  • Frauen haben rund 500 Gene mehr als Männer. Aus diesem Grund ist es unwahrscheinlicher, dass sie farbenblind werden oder die Bluterkrankheit bekommen.
  • Stadtmenschen produzieren mehr Ohrenschmalz als Menschen auf dem Land. Der Grund: Die dreckige Luft in der Stadt.
  • Der Daumen hat die gleiche Länge wie die Nase.
  • Der Unterarm hat dieselbe Länge wie der Fuß.
  • Jeder Mensch hat einen individuellen Geruch, individuelle Fingerabdrücke sowie einen individuellen Zungenabdruck.
  • Die in nur 30 Minuten produzierte Körperwärme könnte Wasser zum Kochen bringen.
  • Ein Mann ist in der Lage täglich so viel Sperma zu produzieren, dass er in nur 180 Tagen die Weltbevölkerung wiederherstellen könnte.
  • Die größte Körperzelle ist die weibliche Eizelle und die kleinste ist das Spermium des Mannes.
  • Menschliche Füße haben 500.000 Schweißdrüsen, die mehr als einen Liter Schweiß pro Tag produzieren können.
  • Wer nicht regelmäßig Sport treibt, verliert bis zum Alter von 65 Jahren 80% seiner Muskeln. Sport und Bewegung verlangsamt den Alterungsprozess und kann zahlreichen Krankheiten vorbeugen.
  • Das Herz pumpt ungefähr 7.200 Liter Blut pro Tag.
  • Wir atmen immer nur durch ein Nasenloch; etwa alle 15 Minuten findet der Wechsel statt.
  • Kein Mensch kann seinen eigenen Ellenbogen küssen.
  • Der Daumennagel wächst am langsamsten, der Nagel des Mittelfingers am schnellsten.
  • Es ist unmöglich mit geöffneten Augen zu niesen.
  • Jedes Jahr werden rund 500 neue menschliche Krankheiten entdeckt.

 

 

Comments are closed